Urlaubsinformationen

Unsere Hauptstadt mit dem bärigen Wahrzeichen empfängt immer mehr neugierige Besucher. Kein Wunder, hat sich die Stadt in den letzten Jahren doch ziemlich gemausert. Mittlerweile wird es als Lifestyle- und Modemetropole gehandelt, immer mehr internationale Designer etablieren sich in Berlin. Berlin ist jung, stilbewusst und hat seinen ganz eigenen, rauen Charme. Das raue Pflaster wird heute als „arm, aber sexy“ gehandelt und die Berliner Schnauze, bei der es sich um einen s.g. „Metrolekt“ handelt, ist berühmt-berüchtigt für ihre treffenden und humorvollen Ausdrucksweisen und Spitznamen. „Ne koddrige Schnauze“ gehört zum Berliner, wie….

Während eines Berlin-Urlaubs haben Sie somit die Möglichkeit, selbst herauszufinden, worum es sich bei dem s.g. „Bierpinsel“, dem „Café Achteck“, der „Goldelse“ und dem „Tränenpalast“ tatsächlich handelt.

Zu sehen und lernen gibt es natürlich mehr als man während eines einzigen Aufenthalts schaffen könnte. Vom Brandenburger Tor bis zur Reichstagskuppel – an jeder Ecke holt die Geschichte den Besucher ein, stehen Zeugnisse der Vergangenheit als Beweis des unaufhaltbaren Fortschreitens der Zeit. Das Charlottenburger Schloss aus dem Barock, die futuristische Kuppel des Reichstags, der Fernsehturm, die Mauerreste, die Ruine der Gedächtniskirche, der Gendarmenmarkt, die Siegessäule – Altes und Neues vereint sich in dieser pulsierenden Metropole zu einer aufregenden Mischung, historische Sehenswürdigkeiten gibt es hier zu Hauf. Allein 175 Museen und eine unüberschaubare Zahl an Theatern beherbergt die Stadt an der Spree.

Und wenn man übertage meint, das wichtigste und für sich interessanteste abgehakt zu haben, geht es untertage weiter: zahlreiche Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg sind begehbar und bieten eine Museumsführung der etwas anderen Art, bei der es dem Besucher schon mal mulmig werden kann.

Fest steht: Wer gerne viel erlebt, viel sieht, lernt und bis in die Morgenstunden feiert, der ist in unserer Hauptstadt sehr gut aufgehoben. Die Großstadt bietet alles, was das Herz begehrt – außer Ruhe und Abgeschiedenheit. Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Berlin wirken Sie diesem Großstadttrubel aber entgegen und haben die Gelegenheit, sich in Ihre privaten Räumlichkeiten zurückzuziehen, um sich von den vielen Eindrücken des Tages – oder der Nacht – in aller Ruhe zu erholen.